Kundendienst: Tel. 056 203 22 00 kundendienst@diemedienag.ch
Achtsamkeitsimpuls
  • Facebook
  • Twitter

Achtsamkeitsimpuls

In der Ukraine stellten sich die Menschen gegen russische Soldaten und in Russland protestierten Einzelne gegen den Krieg im Nachbarstaat. Das sind Aktionen, die sozialen Mut einfordern und nachhaltig prägen.

von Anton Ladner 

«Ich schaue hin und zeige Zivilcourage», lautet ein Slogan. Zivilcourage braucht nämlich etwas Werbung, weil sie wohl angeboren ist, aber durch die Lebensumstände leicht verloren geht. Den Mut aufzuwenden, für die Menschenwürde und die Wahrung der Menschenrechte laut hinzustehen, ist keine einfache Sache, weil dieser Mut immer mit Risiken verbunden ist. Die Reaktionen, die man damit auslöst, sind oft schwer überschaubar und somit auch die Schwierigkeiten, in die man dadurch geraten kann. «Das meiste Unrecht beginnt im Kleinen – und da lässt es sich mit Mut und Zivilcourage noch bekämpfen», sagte Roman Herzog als deutscher Bundespräsident. Dennoch: Vieles macht es so schwer, öffentlich mutig zu benennen, was Sache ist.

Wer mit Zivilcourage handelt, muss bereit sein, kurz- oder langfristige Nachteile in Kauf zu nehmen. Die Bereitschaft zur Zivilcourgage sollte deshalb zunehmen, wenn die zu befürchtenden Nachteile gering sind. Das ist aber nicht der Fall. Für viele sind Nachteile gleich Nachteile, ohne Differenzierung. Das tangiert die spirituelle Selbstfürsorge, weil man die Werte, an die man sich hält, dadurch irgendwie preisgibt. Denn wenn Personen sich für andere einsetzen oder sich wehren, ist meist ein Werte- oder Gerechtigkeitsempfinden verletzt. Einfach wegsehen, schweigend darüber hinweggehen führt nicht zu Nachteilen, die man genau mit diesem Verhalten vermeiden will. Aber es löst eine innere Beeinträchtigung aus – das bohrende Gefühl der Feigheit, der belastende Eindruck, sein Handeln von Angst und Furcht bestimmen zu lassen. Das nagt früher oder später am Selbstwertgefühl.

Eingreifen, sich einsetzen für jemanden oder eine Sache, sich wehren gegen Massnahmen macht den Menschen aus, das lehrt die Bibel vollumfänglich. Das hat seinen Preis, aber auch seinen Gewinn, weil Zivilcourage Türen aufstösst. Dann offenbart sich Neues, das prägt.

Share This