Diese Woche im Heft:
Abschied vom Monstergott

Abraham, der Wüsten-Patriarch aus den Anfängen des biblisch-jüdischen Glaubens, bekam von Gott die Freundschaft angeboten – und fordert ihn heraus. Die grosse Hoffnung bleibt, dass daraus so etwas wie eine abrahamische Ökumene entstehen könnte. Denn Judentum, Christentum und Islam kommen aus derselben Wurzel.

In der Aktuellen Ausgabe

DIGITAL-Abo

Sie möchten Zugang zu einer digitalen Version erhalten? Für Sie gibt es verschiedene Abolösungen.

Haben wir Ihr
Interesse Geweckt?

Print-Abo

Sie möchten eine gedruckte Version erhalten? Für Sie gibt es verschiedene Abolösungen.

Werben Sie bei uns

Doppelpunkt bietet Inspirationen für einen achtsamen Umgang mit sich (Selbstfürsorge) und der Umwelt mit kritischem Blick in die Welt hinaus. Im Zentrum steht die Frage, wie Leben gelingen kann, ob für Menschen, Tiere oder Pflanzen. Das sind Themen, die zunehmend junge Menschen bewegen (Klimajugend) und Orientierung im Lebensstil vermitteln. Für viele junge Erwachsene sind Verzicht und sorgsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen ein politisches Statement.

Reichweite ist eine Grösse, bewusste Lektüre eine Qualität.

Doppelpunkt verfügt über eine sehr treue Leserschaft im Abonnement. Jede Ausgabe wird mehrmals zur Hand genommen. Die Wochenzeitschrift liegt auch an Schlüsselstellen der Energiewende aus. Die Leserschaft von Doppelpunkt steht für Taten statt Worte.

Kontakt & Hilfe

Gängige Fragen werden hier beantwortet. Falls Sie dennoch Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich an unseren Kundendienst unter kundendienst@diemedienag.ch oder unter 056 203 22 00.

AGB & Datenschutz

Unsere aktuellen AGBs können Sie hier downloaden.

Folgen Sie uns

Impressum

Adresse:
Die Medien AG – achtsame Publizistik
Täfernstrasse 3
CH-5405 Baden-Dättwil

Telefon 056 203 22 00
kundendienst@diemedienag.ch
www.diemedienag.ch

UDI CHE-252.694.600
Handelsregisteramt Aargau

Geschäftsführer:
Anton Ladner

Bankverbindung:
UBS, Baden,
IBAN CH13 0023 2232 1365 0001 L

© 2024, Die Medien AG, Baden