Kundendienst: Tel. 056 203 22 00 kundendienst@diemedienag.ch
aktuelle Printausgabe

Aktuell

Feminismus im Tierreich: Viele Wege für den eigenen Willen

Die Weibchen vieler Tierarten sind entschlossener und einfallsreicher als die Männchen. Auch wenn ein Patriarch herrscht und die Männchen körperlich überlegen sind.

Weiter lesen…

 

 

Mein achtsamer Blick

Marie Louise Berger, Präsidentin von Genossenschaft Mensch und Arbeit

Wenn ich Menschen in meinem Umfeld frage, was sie sich unter der Genossenschaft Mensch und Arbeit (ge.m.a.) vorstellen, taucht bald einmal das Image von alten Idealisten mit handgestrickten Pullis und Korksandalen auf.

Weiter lesen….

Selbstfürsorge

Die Freundschaft fürs Leben – eine Illusion?

Derzeit ist an vielen Fronten von belasteten Freundschaften die Rede. Deutschland gefährde die mit den USA, weil keine Leonard-Panzer an die Ukraine geliefert würden, und die 60 Jahre alte deutsch-französische Freundschaft sei nur eine Kompromiss-Maschine. Auch im privaten Bereich dürfen sich Freundschaften verändern – je nach Lebensphase.

Weiter lesen…

Ausserdem im aktuellen Heft

Fokus:
Gina Lollobrigida – Sinnbild ohne Symbolwirkung für die Zukunft des Kinos

Synodaler Prozess:
Die kontinentalen Hoffnungen bündeln sich

Serie Wasserstoff:
Die Risiken und Gefahren der Energie der Zukunft

Russland:
Rätselhafte Todesfälle – Warnungen an die Kritiker?

Feministische Theologie:
«Der rote Faden ist Gerechtigkeit»

Jiddisch:
Achele und bachele – kulinarische Vielfalt im Spiegel der Wortfelder

Zypern:
Gemeinsam singen für den Frieden auf der Insel

Feminismus im Tierreich:
Viele Wege für den eigenen Willen

Blaudruck:
Comeback einer alten Textiltradition

Neuer Wintertourismus:
Südtirol setzt auf mehr Respekt für die Natur

Psychische Gesundheit:
Warum Grenzen guttun

Hingehen:
Das Berner Zentrum Paul Klee zeigt Werke von Joan Miró – viele von ihnen zum ersten Mal in der Schweiz

Erleben:
Die Tschlinger Schlittadaa im Unterengadin am 3. Februar

Erinnern:
Der bis heute ungeklärte Brand im Goetheanum vor 100 Jahren

Doppelpunkt  - aktuelle Ausgabe

Aktuelles Cover – Heft 04/23

Lernen Sie den Doppelpunkt kostenlos und unverbindlich kennen!

Wir garantieren Ihnen

  • Sie erhalten zwei Wochen lang den Doppelpunkt
  • Es entstehen für Sie keine Kosten
  • Es wird kein Abo automatisch gestartet
  • Sie erhalten keine automatisch Nachfolgerechnung
  • Sie müssen nichts künden

Ja, senden Sie mir 2 Ausgaben kostenlos zu

10 + 5 =